moncler europe Höhlen des Wehklagens

moncler jacken größentabelle Höhlen des Wehklagens

Außerdem liegt dort Naralex, ein Druide, der es gewagt hat, den smaragdgrünen Traum zu betreten. Dieser stellte sich jedoch für ihn als Alptraum heraus und die Kreaturen aus diesem Alptraum durchstreifen auch die Höhlen. Verständlich, dass Naralex Anhänger ihn retten wollen und die Höhle wieder zu dem machen, was sie war: Der Garant für Wachstum in den Brachländern.

Um in die Wailing Caverns zu kommen müsst Ihr zunächst einmal die Lushwater Oase hinter euch lassen, die von Zentauren besetzt ist und einen geheimnisvollen Teich enthält, den Ihr für eine Vorquest von Leaders of the Fang untersuchen müsst. Um zum instanzierten Bereich zu kommen müsst Ihr euch nun zuerst durch die von besetzten vorherigen Gänge kämpfen. Hier lassen sich schon einige Häute sowie Wailing Essences sammeln. Außerdem findet sich in einem Nebengang Mad Magglish, dem Ihr für die Quest Trouble at the Docks eine Flasche 99 Year Old Port abnehmen müsst. Nach einiger Zeit landet Ihr dann im Vorraum der eigentlichen Instanz, wo sich ein großes Wasserbecken befindet. Sobald Ihr das Portal betreten habt, geht es richtig los.

Zuerst steht Ihr direkt vor einem Jünger Naralex einem Taurendruiden, der euch freundlicherweise mit dem Zauber Mark of the Wild stärkt. Hat sich die Gruppe hier gesammelt, beginnt der Kampf gegen abtrünnige Druiden und Alptraumkreaturen. Nachdem Ihr einen kurzen Gang passiert habt, landet Ihr im sogenannten Screaming Gully, einer langgezogenen Kluft, in der sich ein Wassergraben befindet. Hier lassen sich Deviate Ravagers töten, was für die Quest Deviate Eradication nötig ist. Außerdem könnt Ihr hier Lady Anacondra finden, die einen Edelstein für Leaders of the Fang hinterlässt. Die Monster in diesem Gebiet haben ungefähr Level 19 bis 20 und sind allesamt Elite.

Habt Ihr Lady Anacondra getötet, solltet Ihr zunächst den westlichen Weg im Wasser nehmen. Dieser führt in die Pit of Fangs, wo es den nächsten Zwischengegner, Lord Cobrahn, der ebenfalls einen Edelstein hinterlässt. Auf dem Weg zu ihm, der über mehrere Etagen nach oben führt, müsst Ihr euch mit allerlei Schlangengetier herumschlagen, unter denen sich auch Deviate Vipers befinden, die für Deviate Eradication getötet werden müssen. Nachdem Ihr hier fertig seid, könnt Ihr getrost wieder zurück in den Screaming Gully machen, von wo aus es weiter geht. brigens: Wenn Ihr stark genug seid, solltet Ihr die Schildkröte Kresh töten, sie hinterlässt einen netten Schild.
moncler europe Höhlen des Wehklagens