moncler jacke bestellen Erstes Mal Anal Sehr sehr ausführlich

moncler boutique Erstes Mal Anal Sehr sehr ausführlich

Hey Mein Name is Laula (ja is echt ein Name^^) und ich erzähl euch jetz von meinem ersten Mal Anal. weil ich denke, dass hier schon genug Geschichten vom Vaginalen Ersten Mal sind^^

Mein Freund Marcel und ich führen eine Fernbeziehung. 300km Entfernung . wir sehen uns ungefähr 1mal im Monat und wenn wir uns sehen, dann gehts bei uns ganz schön zur Sache Vaginal Sex hatten wir schon, geblasen hatte ich ihm bis dahin aber noch nicht . und naja dann kam es vor zwei Wochen zum Analsexund zum ersten mal Blasen.

Mein Zug ist um kurz nach 19 Uhr bei ihm angekommen und dann ging ich vom Bahnsteig aus gleich zu Haupteingang des Bahnhofes, wo ich dann ein paar Minuten gewartet habe. dann schrieb ich ihm eine SMS wo er denn sei, und dann rief er mich an, und sagte, dass es am Bahnsteig auf mich warten würde. Also ging ich Richtung Bahnsteig und er Richtung Eingang. Dann sah ich ihn. Er sah wieder so gut aus Wir umarmten uns und küssten uns. aber nur kurz, weil er es nicht so mag sich in der ffentlichkeit zu zeigen und ich glaub er hatte auch ein bisschen Angst davor mich zu küssen keine ahnung warum Dann stiegen wir ins Auto ein und er schaute mich erst eine Weile an und dann fuhr er los. Bei ihm angekommen, saßen wir noch eine Weile im Auto und er fragte mich, ob er mich küssen darf. Ich sagte natürlich ja und wir küssten uns leidenschaftlich. Danach stiegen wir aus, ich begrüßte seine Mutter und dann gingen wir in sein Zimmer.

Ich setzte mich auf sein Bett und wartete auf ihn, weil er noch kurz was machen musste. Dann kam er rein, er sperrte sein Zimmer zu und setzte sich neben mich. Wir schauten uns tief in die Augen und küssten uns dann. Er beugte sich über mich, und legte sich auf mich. Nach einer Weile ging er mit seiner Hand über meinen Bauch immer weiter runter und wollte meine Vagina streicheln, doch ich nahm seine Hand und hielt ihn davon ab, unter meinen Slip zu gehen, weil ich meine Tage hatte :S und ich wollte nich dass seine Hand voller Blut ist. Er schaute mich erst verwundert an, wusste dann aber was ich meinte und ging mit seiner Hand an meine Brüste. Kurz darauf setzte er sich auf, und zog mich mit. Dann zog er mir mein T Shirt und meinen BH aus. Ich fragte ihn, ob er dass wirklich wolle, weil ja dann alles voller Blut sei. (Ich glaub dass war das erste Mal dass ein Mädchen nen Jungen gefragt hat, ob er sich sicher ist sex zu haben ) Er sagte, dass wir ja ein Handtuch unterlegen könnten, doch dann sagte ich, dass sein Schwanz ja auch voller Blut wird. Dann küsste er mich und flüsterte mir ins Ohr. Er fragte mich, ob ich nicht mal Analsex ausprobieren will. Ich überlegte lange und sagte dann Ja.

Wir küssten uns lange und zogen uns dabei aus. Als wir beide Nackt waren ( ich hatte aber noch meinen Slip an) und er auf mir lag, fragte er mich, ob ich seinen Schwanz nicht mal in den Mund nehmen will. Ich nickte und er setzte sich hin. Ich kniete mich zwischen seine Beine und nahm seinen Schwanz in die Hand. Er flüsterte, dass ich nicht aufgeregt seien muss und dass ich nicht falsch machen kann. Als nahm ich seinen Schwanz langsam in den Mund. Marcel hob dabei mit einer Hand meine Haare, die mir sonst immer ins Gesicht gehangen wären und mit der anderen Hand drückte er nach einer Weile meinen Kopf immer tiefer, sodass sein Schwanz so weit wie möglich rein ging. Irgendwann hielt er meinen Kopf fest und sagte, dass ich aufhören soll. Ich hörte auf und wir küssten uns wieder. Er legte sich wieder auf mich und küsste dann meinen ganzen Körper.

Dann stand er auf und holte ein Handtuch, legte es unter mich und zog mir dann meinen Slip aus. Dann holte er Gleitgel aus seinem Schrank (das haben wir da immer für den Notfall ) Er rieb seine Finger damit ein und steckte seinen Mittelfinger in meinen Arsch. Er ging langsam rein und raus, und nach kurzer Zeit kamen immer mehr finger rein, bis er 4 Finger drin hatte. Er beobachtete mich dabei die ganze Zeit, um zu sehen wenn ich Schmerzen habe. Hatte ich bis jetzt aber nicht^^

Er zog seine Finger aus mir raus, rieb seinen Schwanz mit dem Gleitgel ein und legte sich auf mich. Daraufhin versuchte er vergeblich, seinen Schwanz in meinen Arsch zu stecken, was wirklich schwer war. Er war immer mal kurz drin, rutschte aber sehr schnell wieder raus. Dann fragte mich Marcel, ob ich mich nicht umdrehen will (also dass ich vor ihm knie [doggystyle:3]) und ich sagte ja und drehte mich. Er nahm mit einer Hand meine Hüfte, mit der anderen seinen Schwanz und drang langsam in mich ein. Ich hatte für einen Augenblick schmerzen und stöhnte sehr laut. Er fragt mich ob alles in Ordnung ist und ob er aufhören solle. Ich schaute zu ihm hoch, lächelte und sagte nein. Danach ging er ganz langsam rein und raus und es wurde immer geiler. Nach kurzer Zeit beugte er sich über mich und sagte, dass er mir dabei lieber in die Augen schaut. Also versuchten wir es nochmal in der Missionarstellung. Und diesesmal klappte es! Es war wirklich wunderschön. Nach einer Weile kam er in meinem Arsch, wollte aber nicht aufhören (ich wollte auch nicht dass er aufhört^^) Wir drehten uns, sodass ich auf ihm lag und ich bewegte meine Hüfte auf ihm hin und her, dann hörte ich auf und er wurde mit seinem Schwanz immer schneller, was richtig geil war. Wir wechselten uns ab mit der „arbeit“ und machten so weiter bis er ein zweites Mal in meinem Arsch gekommen ist.

Danach legten wir uns kurz nebeneinander. Nach kurzer Zeit ging ich auf die Toilette weil ich da schon einiges schlechtes gehört habe, was das Sperma im Arsch angeht^^ Danach legte ich mich wieder neben ihn in sein Bett und er zog mich ganz nah an sich ran. So schliefen wir dann gemeinsam ein

Also: Analsex ist gar nicht so schlimm, wie alle behaupten! Ich fand es fast so schön wie Vaginalsex! Aber: Macht es nur mit einer Person, die ihr BLIND VERTRAUEN könnt!!!! Das ist verdammt wichtig beim Analsex, denn Anal ist noch intimer als Vaginal,
moncler jacke bestellen Erstes Mal Anal Sehr sehr ausführlich
vertraut mir! UND vordehnen ist seehr wichtig! Sonst habt ihr beim Sex verdammte Schmerzen und die sind echt nicht auszuhalten!!