Gefälschte Computerchips

Moncler, der italienische französische Oberbekleidunghersteller, hat einen Plan zur Bekämpfung von Fälschungen.

Das aufstrebende Modelabel, das für seine glänzenden und schicken Jacken bekannt ist (von denen Drake, der kanadische Hip-Hop-Künstler, im Video für seine Single Bling mit Computerchips in seiner Kleidung steckt. Verbraucher unterscheiden das Unternehmen echte Winterabnutzung von Knock-offs.

Moncler monrf plant, seine Frühjahrssommerkollektion 2016 mit der Technologie auszustatten. Die Kunden können die Radio-Tags sowie die zugehörigen QR-Codes mithilfe einer Smartphone-App scannen, um die Echtheit ihrer voraussichtlichen Einkäufe zu ermitteln.

Datenblatt, Fortunes Technologie-Newsletter.

Moncler hat bereits Fälscher gekämpft. Letzten Monat hat das Unternehmen 50 Domain-Namen zurückgefordert, von denen Betrüger und Internet-Besetzer sein würden. Und im November gewann das Unternehmen rund 470.000 US-Dollar in einem Rechtsstreit in Peking gegen einen chinesischen Hersteller, der seine Marke verletzt hatte. Das Unternehmen nannte den ersten Sieg unter China neues Markenrecht, um maximale gesetzliche Schäden zu gewähren. Normalerweise ermöglichen die Anti-Fälschungs-Chips, die Moncler verwendet, kabellose Zahlungen, wie bei Apple aapl Pay, Samsung ssnlf Pay und Google goog Android Pay.