moncler in berlin VOM KIRCHENBAU IN GOTTSDORF

monclers for cheap VOM KIRCHENBAU IN GOTTSDORF

Als man in der Gegend von Gottsdorf daran ging, eine Kirche zu erbauen, war man sich den Bauplatz immer nicht einig. Die einen wollten Gottsdorf wegen seiner freien Lage gew wissen, die anderen Neustift, das mehr im Mittelpunkte der beteiligten Ortschaften liegt. Die Neustifter begannen auch bald mit dem Anfahren des Baumaterials und dem Behauen der Balken. Dabei hackte sich ein Zimmermann in den Fu da die umliegenden Holzsp blutig wurden. W der „Halberabendzeit“ ) kam ein Rabe, nahm einen blutigen Span (vom Volke Schoatn gehei flog damit in westlicher Richtung die Lichtenau und lie ihn auf einem erh Anger bei der Kapelle im damaligen Gotzenstorf fallen. Daraus erkannten die Neustifter, da dieser Platz von der Vorsehung f den Kirchenbau bestimmt sei und hielten mit dem Bau ihrer Kirche ein. Bald wurde dann auf der von dem Raben angezeigten Stelle mit dem Bau einer h gotischen Kirche begonnen (1451).
moncler in berlin VOM KIRCHENBAU IN GOTTSDORF