moncler neiman marcus täglicher blowjob

moncler gerard täglicher blowjob

Selbst wenn ich meinen Partner so oft sehen würde, fände ich es unsinnig, ihn jeden Tag bis zum Ende zu blasen. Ich will ja nicht, dass er immer nur dabei kommt (und er ist nach einem Orgasmus schon ziemlich fertig, klar kann man danach noch weitermachen, aber für täglich wär das alles zu viel). In den Mund nehmen als Vorspiel ist natürlich was anderes, das kann man immer einbauen. Bis zum Ende blasen mache ich eigentlich nur, wenn er beim Sex nicht gekommen ist oder wir nur ein bisschen „rummachen“ ohne GV.

Ich bin mir gar nicht mal so sicher, dass es wirklich ein Männertraum ist, wenn frau ihn jeden Tag mindestens 1x aussaugt. Klar kann es vorkommen, dass ich an einem Tag seinen Schwanz ständig im Mund spüren möchte und vielleicht auch noch ein wenig (gern auch mehr) von seinem Saft. g Aber dann wiederum möchte ich andere Dinge ausprobieren, auch mal nur puren Sex haben und da passt halt ein finaler BJ nicht ins „Konzept“.

Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

Hm, das kann ich irgendwo so gar nicht nachvollziehen . bin da wohl völlig anders. Die Dinge, die ich mag, will ich jeden Tag erleben, essen, was weiß ich, da wird mir nie zuviel. Ich glaube, ich hätte ein Problem mit einem Mann als Partner, der nicht jeden Tag nen Blowjob haben möchte. bin da wohl völlig anders. Die Dinge, die ich mag, will ich jeden Tag erleben, essen, was weiß ich, da wird mir nie zuviel. Ich glaube, ich hätte ein Problem mit einem Mann als Partner, der nicht jeden Tag nen Blowjob haben möchte.

Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen. Ich spreche jetzt nicht vom Liebkosen des Teils, sondern wirklich vom Blasen bis zum Abspritzen.

Ich denke man sollte höchsten die Hälfte glauben von dem was hier geschrieben wird, manche schwätzen nur totalen Blödsinn.

Ein Beispiel nötig?

Gut. Es gibt hier unter andere, 16 18 jährige Mädels. Wo erden die wohl noch wohnen? Sehr wahrscheinlich zu Hause bei den Eltern.

Diese schreiben aber auch oft, daß sie ja mehrlmals am Tag oder jeden Tag mit dem Freund Sex haben oder ihm mehrmals am Tage einen blasen und anderen gelogenen Schwachsinn.

Meint ihr Wirklich, daß ein 16 bis 18 jähriges Mädel, welches noch bei ihren Eltern wohnt, wirklich jeden Tag bei sich im Zimmer mit dem Freund rumvögelt und ihn einen bläßt?

Und die eltern kriegen dann überhaupt nichts mit wenn der Freund jeden Tag da ist und es gefickt wird.

Und das Mädel hat jeden Tag auch Zeit , denn sie muß zu Hause auch überhaupt nichts machen.

Also ich bitte euch. manchmal wird hier echt der totale Schwahsinn geschrieben.

Und ich glaube auch nicht daß es Frauen gibt die gerne jeden Tag einen blasen. spätestens nacheiner Woche wird es doch total langweilig. Vielleicht mal einmal die WOche, wenns hochkommt. Und meistens ist es auch noch Vorspiel. Also reinen blasen gibts bei uns sehr selten.

Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

Denke auch, dass es wenig Frauen gibt, die das täglich machen, (vorausgesetzt der Partner ist vor Ort) aber genauso unwahrscheinlich ist es, dass der Mann seine Liebste täglich leckt.
moncler neiman marcus täglicher blowjob